Stahlbetonbau

Der Stahlbetonbau, eine der mittlerweile klassischen Disziplinen des Bauingenieurwesens, wird seit etwa einhundert Jahren bei vielen Bauvorhaben angewendet.stahlbet1_thumb

 

Der Baustoff Beton, den man in nahezu jede beliebige Form gießen kann, wird, mit Stahleinlagen verstärkt, zum Stahlbetonbauteil mit einer großen Flexibilität für eine nahezu unbegrenzte Zahl von Anwendungsfällen.

Statiker schätzen Stahlbeton

Mit komfortablen EDV unterstützten Berechnungsmethoden lassen sich heutzutage die meisten praktischen Problemstellungen „im Handumdrehen“ lösen. Wir sind Ansprechpartner für sämtliche Belange des Beton- und Stahlbetonbaus vom Fundament bis zur Decke, auch Sonderanwendungsfälle stellen dank umfangreicher Verwendungsmöglichkeiten von moderner Berechnungssoftware für uns kein Problem dar.

Einige Beispiele:

  • Bemessung von zusammengesetzten Tragwerken und allgemein räumlichen Strukturen wie Wände, Decken, Stützen, Roste, Schalenstahlbet2_thumb
  • Variantenvergleich mit Stahl- oder Holzbauweise hinsichtlich Wirtschaftlichkeit
  • Bemessung von flüssigkeitsdichten Wannen und Behältern
  • Stahlbetonbodenplatten
  • Weiße Wanne – Rissbreitenbeschränkung
  • Stützbauwerke
  • Nichtlineare Berechnung von Stahlbetonbauteilen
  • Unterfangungen, Trägerauswechslungen, Fundamentverstärkungen
  • Stahlbetonbrücken
  • Sämtliche Berechnungen nach dem derzeit gültigen EC 2
  • Abnahme sämtlicher Bauarbeiten als Prüfingenieur

Kontakt

GCE Consultants GmbH

Wickenburggasse 24/1
A-1080 Wien

Tel.-Nr.: +43 (0)676/44 49 834
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!